Wer derzeit ein Haus baut oder saniert, will heute eine bezahlbare und umweltschonende Energieversorgung für morgen und übermorgen. Mit der Erdgas-Brennstoffzelle gelingt das optimal. Denn damit erzeugen Sie selbst Wärme UND Strom – und sparen doppelt.

Machen Sie Ihr Haus energetisch „fit for future“ und profitieren Sie vom Spezial-Angebot* der Bayerischen Rhöngas GmbH bei der Installation einer Erdgas-Brennstoffzelle:

  • Effizienzbonus 500 Euro (brutto) bei Neuanschluss**
  • Innovationsbonus 500 Euro (brutto) für Installation Brennstoffzelle**
  • Erdgasliefervertrag mit vergünstigtem Brennstoffzellentarif
  • Erdgas Startbonus – 4.000 kWh frei
  • Abwicklung der Förderanträge
  • Einsatz von Biomethan möglich

* Aktionzeitraum bis 31.12.2021
** gültig im Netzgebiet der Bayerische Rhöngas GmbH


Dazu kommen bis zu 11.100 Euro öffentliche Förderung!

(KfW bis 9.300 Euro, BAFA bis 1.800 Euro)

Herstellerbonus

Beim Erwerb einer Erdgas-Brennstoffzelle gewähren verschiedene namhafte Hersteller einen Bonus auf den regulären Listenpreis.
Sprechen Sie uns an.


Ja, ich möchte eine kostenlose Beratung durch einen Kundenberater der Bayerischen Rhöngas GmbH zum Thema Erdgas-Brennstoffzelle.

Erdgas-Brennstoffzelle

Persönliche Daten
Kontakt
Hinweise und Absenden

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Die Technik: So funktioniert’s:

Die Erdgas-Brennstoffzelle funktioniert nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung und wandelt den im Erdgas enthaltenen Wasserstoff in Strom und Wärme um. Für Spitzenlasten oder falls innerhalb kurzer Zeit sehr viel warmes Wasser benötigt wird, ist außerdem ein Gas-Brennwertgerät in die Anlage integriert. Optional ist außerdem ein Stromspeicher-Modul mit dem System kombinierbar, um so die Unabhängigkeit zusätzlich zu steigern.