Erdgas ist zukunftsfähig. Denn der Brennstoff ist noch lange verfügbar, emissionsarm und damit von Natur aus besonders umweltschonend.

Um auch Erdgas vollständig emissionsfrei zu stellen, bietet rhöngas die Option green für ihre Erdgas-Produkte an. Damit können Gewerbe- und Privatkunden jetzt zusätzliche Pluspunkte für Umwelt und Klima sammeln.

Die 100 %-ige CO2-Kompensation erreicht rhöngas durch die Investitionen in sehr hochwertige Waldschutzprojekte. Das heißt, die nachwachsende Biomasse bindet die ohnehin minimalen Erdgas-Emissionen an anderer Stelle und gleicht die CO2-Bilanz damit auf Null aus. Kooperationspartner bei diesem Klimaneutralitäts-Projekt ist das international renommierte Unternehmen FORLIANCE GmbH mit Sitz in Bonn. Zertifiziert wird die Klimaneutralität durch den TÜV Rheinland.

HINWEIS: Die Verrechnung des CO2-Preises gem. Brennstoffemissionshandelsgesetz bleibt durch den Abschluss der Zusatzvereinbarung unberührt.

Option green – KLIMANEUTRALITÄT

rhöngas fair und rhöngas sunshine sind optional mit klimaneutralem Erdgas erhältlich. Das bedeutet 100 % CO2-Kompensation, die rhöngas durch die Förderung hochwertiger Waldschutzprojekte erreicht. Die Klimaneutralstellung wird durch den TÜV Rheinland zertifiziert.